Die Feuerbestattung - in Würde gehen

Die Feuerbestattung ist eine weltweit in vielen Kulturen seit Jahrtausenden verbreitete Bestattungsform.

In Europa gibt es sie spätestens seit ungefähr 1.800 vor Christus, in vielen Kulturen Asiens, wie im Hinduismus und Buddhismus, ist sie die religiös motivierte Hauptform der Bestattung.

Bei uns in Europa verbreitete sich die Feuerbestattung vor allem aus hygienischen Gründen seit dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts wieder stärker. Sie wurde 1934 vom Grundgesetz der traditionellen Erdbestattung gleichgestellt und ist seit 1963 von der katholischen Kirche anerkannt.

In Deutschland entscheiden sich inzwischen mehr als die Hälfte der Bürger für eine Feuerbestattung.

Die Feuerbestattungsanlagen

Wir arbeiten mit modernster Feuerbestattungstechnik.  Sehen Sie im nachfolgenden Film die Visualisierung unserer Feuerbestattungsanlage: